Analyse, Bewertung und Vergleich von Connected Car Geschäftsmodellen deutscher Premium Automobilhersteller

Analyse, Bewertung und Vergleich von Connected Car Geschäftsmodellen deutscher Premium Automobilhersteller

4.11 - 1251 ratings - Source



Diese wissenschaftliche Arbeit setzt sich den Anspruch, ein innovatives und bisher kaum erforschtes Thema zu untersuchen. Dabei ist sowohl die theoretische Grundlage, als auch das praktische Anwendungsgebiet wissenschaftlich kaum durchdrungen. Das durch Osterwalder und Pigneuer entwickelte a€žBusiness Model Canvas a€“ wurde insbesondere durch die Literaturgrundlage a€žBusiness Model Generation a€“ ein Handbuch fA¼r VisionAcre, SpielverAcnderer und Herausforderer a€“ im Jahr 2010 bekannt und gewinnt seitdem als strategisches Instrument an Bedeutung. GroAŸen Organisationen wie IBM, Ericsson, Deloitte und viele andere setzen dieses innovative Konzept ein, um GeschAcftsmodelle zu analysieren und zu verbessern. Nicht nur der theoretische Teil dieser Arbeit besitzt AktualitAct und Innovation, besonders die praktische Anwendung auf das Thema Connected Car verspricht neue Erkenntnisse, da GeschAcftsmodelle des vernetzten Autos von Audi, BMW und Mercedes-Benz bisher noch kaum wissenschaftliche Widmung erfahren haben. Ab dem Jahr 2015 sollen alle Neuwagen in Europa mit Connect Car-Systemen ausgestattet sein, um im Falle eines Unfalls automatisch einen E(mergency)-Call absetzen zu kApnnen, so die Forderungen der EuropAcischen Kommission. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Arbeit konnte dieses Gesetz bisher aufgrund von fehlenden gemeinsamen, technischen Standards noch nicht beschlossen werden. Allerdings rA¼ckt der verpflichtende Beschluss immer nAcher. Somit ist der automatische Notruf der wichtigste Treiber fA¼r das vernetzte Auto, da er zum einen gesetzlich vorgeschrieben wird und zum anderen nach Umfrageergebnisse der wichtigste Dienst fA¼r Autofahrer ist. Das Ziel dieser Arbeit ist daher die Untersuchung, der Vergleich und die Bewertung des bestehenden Connected Car GeschAcftsmodells der Premium-Automobilhersteller Audi, BMW und Mercedes-Benz. Innerhalb dieser Arbeit wird der Fokus auf die Produkte und Dienste (Value Proposition) der Hersteller gesetzt. Um die Bedeutsamkeit des E-Calls zu wA¼rdigen, wird dieser spezielle Dienst weiter vertieft und aktuelle MApglichkeiten der Hersteller mit den zukA¼nftigen Anforderungen abgeglichen. Ziel ist sowohl eine breite und A¼bersichtliche Basis mit grundlegenden Aspekten der GeschAcftsmodelle sowie die MApglichkeit eines vertieften Einblickes in die einzelnen Dienste.Diese wissenschaftliche Arbeit setzt sich den Anspruch, ein innovatives und bisher kaum erforschtes Thema zu untersuchen.


Title:Analyse, Bewertung und Vergleich von Connected Car Geschäftsmodellen deutscher Premium Automobilhersteller
Author: Sebastian Günther
Publisher:GRIN Verlag - 2013-09-18
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA